Neuer Modvorschlag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Teamspeak 3

    IP: 62.104.20.67:9998
    • Hallo zusammen,
      28DayZLater klingt zumindest interessant, müsste man prüfen.

      Von "Bullet Stacks" halte ich persönlich nicht allzu viel.
      Mansche Dinge benötigen halt ihren Platz, so ist das Game eben. Ich will ja keine drei Zelte in der Hosentasche verstauen.

      Außerdem gebe ich zu Bedenken >> wenn der Mod nicht richtig läuft und entfernt werden muss, was passiert dann mit dem ganzen gestackten Zeug?
      Was wenn das Zelt voll ist und der Mod wird entfernt? >> Ich denke der Loot ist dann im Nirvana.

      Klingt für mich nach einer Problem-Mod.

      Ist aber nur meine Meinung.

      Grüße abartus.
    • Moin,

      28dayzlater ist noch recht unfertig wenn ich mir die Kommentare dazu im workshop anschaue, aber bleibt auf jeden Fall mal auf dem Radar.

      Die ähnliche Mod, die die Zombies langsamer macht, müsste man ggf. mal anschauen, wenngleich man das langsamere Tempo der Zombies dann mit einer höheren Anzahl derselben ausgleichen müsste um es spannend zu halten, was jedoch auf die Serverperformance gehen dürfte.

      Das Stacking von Muni als Mod rein zunehmen weiß ich nicht wie sich das in der Persistenz auswirkt, kann man aber prüfen.

      Aktuell testen wir auf dem Testserver eine kleine Auswahl von Cl0ud's Military Gear, d.h. nicht alle items wie Masken, Rucksäcke usw, nur eine Auswahl und von jeder Uniform eben 6-8 Gegenstände um es nicht zu übertreiben wegen loot-economy usw. Wir hoffen unsere Auswahl wird euch gefallen, dazu aber später mal mehr.

      Der GlobalChat wäre noch eine Option. Obwohl ich persönlich hier ja eher ein Freund der Funkgeräte wäre wenn es um ingame Kommunikation geht. Eine Radiosendung ist übrigens angedacht, d.h. abends an bestimmten Tagen sendet Freies Radio Chernarus auf einer bestimmten Frequenz und schickt Informationen über den Äther. Müsste halt jemand machen, zum Verabreden von Aktionen und dem besseren Austausch im Spiel wäre die Mod aber ok, sofern sie natürlich nicht durch Schrott und Spamming missbraucht wird. Hier müssten dann die Admins aktiv werden.

      Was auch immer wieder kommt ist mehr BaseGegenstände um die Bases zu verschönern, jedoch waren in der Vergangenheit gerade diese Items eher verbugged und das Herstellen dieser Items hat evtl. zu Serverinstabilität geführt. Kann man aber auch nochmal drauf schauen. Je nach coding der items kann das gut ausgehen oder zu erhöhter Serverlast führen. Ist schwer zu testen auf dem Testserver.

      Die Summer_Chernarus finde ich hingegen echt hübsch, gibt dem Spiel etwas freundlicheres, ist aber ein Brocken, d.h. die Mod ist um die 600MB groß :) Stört mich weniger, aber diejenigen mit langsamerem Internet vielleicht. Kommt auf jeden Fall auch mal heute auf den Testserver.

      Insgesamt verstehen wir eure Wünsche und ich finde die Teilnahme und das Interesse gut, freut mich, auf der anderen Seite ist mir persönlich derzeit die Serverstabilität das Wichtigste. Bei 30 Leuten und einem Crash haben wir in der Regel immer ca. 5-10 Spieler verloren. Hier lege ich einfach mehr Wert darauf, dass das Spielerlebnis nicht durch Crashes getrübt wird, durch welche Mod/Veränderung auch immer. Aber nach dem Entfernen der StackingMod und eckigen Bluttropfen, läuft der Server gänzlich ohne Crashes.

      Lasst euch überraschen was es als nächstes gibt! Es tut sich was im Labor :)

      Grüße und schönes Wochenende
      Micha